RIO REISER SONGPREIS auf August 2021 verschoben

Der Rio Reiser Songpreis 2020 wird aufgrund der Pandemie auf den August 2021 verschoben. Die Gesundheit von Künstlern und Publikum hat für das Rio Reiser Songpreis Team absoluten Vorrang. Die Veranstaltung am 15. August 2020 fällt somit aus. Deutschsprachige Musiker*innen, unabhängig von Nation und kultureller Herkunft, die noch nicht unter Vertrag eines Vertriebs bzw. eines Produzenten stehen, können sich allerdings weiterhin um diesen Preis bewerben.

Der Einsendeschluss wird bis zum 31.12.2020 verlängert und alle bisherigen Einsendungen behalten ihre Gültigkeit.

Das Jahr 2020 ist ein besonderes Jubiläumsjahr: Rio Reiser würde 70 Jahre alt und seine Band Ton Steine Scherben feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum werden wir dann verspätet im Jahr 2021 feiern.

Den Preis gibt es seit 1998. Der Preisträger des RIO REISER SONGPREISES wird von einer Fachjury ermittelt, die sich aus Künstler*innen, Musikproduzent*innen, Musikredakteur*innen und Vertretern der Veranstalter zusammensetzt. Wie bei früheren Auslobungen gibt es auch für den RIO REISER SONGPREIS ein Motto, ein Thema. Es soll die Fantasie und Kreativität der Wettbewerbsteilnehmer nicht einschränken, sondern ist als Inspiration gedacht.

Der RIO REISER SONGPREIS wird 2021 zum vierten Mal wieder vom Kulturzentrum Lindenbrauerei Unna in Kooperation mit dem Rio Reiser-Haus e.V. ausgelobt.

Der RIO REISER SONGPREIS 2021 ist mit 5000 € dotiert.

Bewerbung:
Wer sich am RIO REISER SONGPREIS beteiligen will, schickt seinen Beitrag (einen Song, keine Rio-Coverversion) per E-Mail an rioreiserpreis@gmail.com  
Bitte als MP3-Datei mit folgenden Infos: (Band)Name, Songtitel, Mail-Adresse, Telefonnummer und Songtext
Neuer Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2020.

https://rioreisersongpreis.de

Songpreismotto 2021:

WANN?

Du sagst du willst die Welt nicht ändern und ich frag mich wie machst du das nur

Du bist doch kein Geist in‘ner Flasche und du bist auch kein Loch in der Natur

Denn nach jedem Schritt den du gehst und nach jedem Wort das du sagst

Und nach jedem Bissen den du isst ist die Welt anders als sie vorher war

Wann – wenn nicht jetzt

Wo – wenn nicht hier

Wie – wenn ohne Liebe

Wer – wenn nicht wir

Du sagst du willst die Welt nicht retten das ist dir alles ´ne Nummer zu gross

Und die Weltenretter war’n schon so oft da nur die meisten verschlimmbessern bloss

Und doch fragt mich jeder neue Tag auf welcher Seite ich steh

Und ich schaff’s einfach nicht einfach zuzusehen wie alles den Bach runtergeht

Wann – wenn nicht jetzt

Wo – wenn nicht hier

Wie – wenn ohne Liebe

Wer – wenn nicht wir

Du sagst du willst die Welt nicht ändern dann tun’s andere für dich

Und der Wald in dem du vor Jahren noch gespielt hast hat plötzlich ein steinernes Gesicht

Und die Wiese auf der du gerade noch liegst ist morgen `ne Autobahn

Und wenn du jemals wieder zurückkommst fängt alles von vorne an

Wann – wenn nicht jetzt

Wo – wenn nicht hier

Wie – wenn ohne Liebe

Wer – wenn nicht wir

Text & Musik:  Rio Reiser
%d Bloggern gefällt das: