Zu seinem 25. Todestag erinnern wir an Rio Reiser.

„Noch immer hören wir seine Musik, und noch immer hat er uns was zu sagen – angesichts der Zustände im Land würde er sicher auch heute laut und vernehmbar sein. Er wäre an unserer Seite gegen Nazis, gegen Dummheit, Ausgrenzung, Verrohung und Ignoranz. Und er würde unverdrossen weiter seine Liebeslieder singen. Für dich. Für uns.“

Zitat von Dr. Klaus Lederer, Bürgermeister des Landes Berlin

Zu Ehren von Rio Reiser und zur Unterstützung von deutschsprachigen Künstler*innen wurde nach Rios Tod der Rio Reiser Songpreis ins Leben gerufen. Er wird am 21. August 2021 vergeben. Hier findet ihr mehr zur Geschichte des Preises, aufgeschrieben von Rios Bruder Peter Möbius: Die Geschichte des Preises

Zum Artikel über die Finalist*innen

Wir fördern deutschsprachige Musiker*innen mit dem Songpreis, der mit 5000€ dotiert ist. Die drei Finalist*innen treten auf und nach der Preisverleihung feiern wir das Rio Reiser Fest mit @SELIGmusik. Der Preis wird traditionell am Wochenende von Rios Todestag vergeben.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: