Der Song ‚Vibration‘ von Benjakob hat es auf die Shortlist des Rio Reiser Songpreos 2021 geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Nichts ist in dieser Zeit wichtiger geworden, als die Verständigung der Völker. Lange waren Zerrissenheit und Diskrepanz nicht mehr so spürbar, wie im Corona-Jahr 2020. Dem Miteinander, dem Gemeinsam für uns alle, steht ein Wettkampf entgegen, der das Ego in das Zentrum allen Geschehens bringt. Benjakob steht entgegen dieser Entwicklung. Nicht nur, weil ihm selbst zwei Nationalitäten und Vorfahren aus sehr unterschiedlichen Himmelsrichtungen innewohnen. Sondern auch durch seine lyrische Zweisprachigkeit in englisch und deutsch, in der er sich echt und unverfälscht ausdrückt. Dieser Kontext steht natürlich ganz im Sinne von: „Mach sie laut die Liebe!!!“ … so die Punchline seines beim Rio Reiser Preis 2021 eingereichten Titels. 

Von klein auf liebt und lebt Benjakob Milliarden Schattierungen von Stimme, eigene Melodien, Lyrics und deren Sounds. Dies ist spätestens seit seinen ersten Punkbands in den späten 90ern klar. 25 Jahre, 1.000 gehörte Schallplatten und unzählige als Sänger und Songschreiber gespielte Bühnen später, ist er nach nunmehr einem Jahr konzentrierter Produktionszeit mit seinem Debutalbum „Iberische Halbinsel“ auf der Zielgeraden. Das Release der, 10 in Triobesetzung eingespielten (Akustikgitarre; Kontrabass; Drums + diverse Features) Tracks, ist für die zweite Hälfte des Jahres geplant. Mix, Mastering, Artwork und Produktion von Tonträgern etc. sowie die komplette Promo (und auch die damit verbundenen Kosten) stehen in den kommenden Monaten an. 

Rio Reiser bedeutet für ihn Kante und Liebe, Ausbruch und auch leise Töne … oder unter dem Strich einfach Haltung und die Fähigkeit diese Haltung in Verbindung mit Menschen zu bringen.

Mehr Infos zu Benjakob gibt es hier:

http://www.benjakobmusic.de/

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: